Unser Bürgerbus



Da es mit der Mobilität im ländlichen Raum nicht immer optimal aussieht und der Einkauf, der Arztbesuch oder ein Besuch der Kreisstadt oft ab einem gewissen Alter zunehmend beschwerlich wird, wird der Bürgerbus gerade unseren älteren Bürgerinnen und Bürgern Erleichterung verschaffen. Wir betrachten es als unsere Aufgabe, die Mobilität als Teil der Daseinsvorsorge zu sichern. Der Bürgerbus hat eine starke soziale Komponente und durch die Unterstützung der Gemeinde Iffeldorf konnte das Projekt „Bürgerbus“ umgesetzt werden. 


Die Nachbarschaftshilfe wird Fahrten mit dem Bürgerbus ehrenamtlich organisieren. Dabei haben vor allem unsere Senioren die Möglichkeit, mit einem rollstuhl- und behindertengerechten Bus komfortabel zu Veranstaltungen, zum Mittagstisch und zum Seniorencafé zu kommen. Auch Museumsbesuche, kleinere Ausflüge sowie Einkaufsfahrten nach Penzberg und in die nähere Umgebung werden angeboten.  



Allgemeine Nutzungsordnung
Bürgerbus
Allgemeine Nutzungsordnung Bürgerbus.pdf (590.39KB)
Allgemeine Nutzungsordnung
Bürgerbus
Allgemeine Nutzungsordnung Bürgerbus.pdf (590.39KB)


 

Sondernutzung
Nutzungsvertrag
Sondernutzung-Vertrag Bürgerbus.pdf (175.92KB)
Sondernutzung
Nutzungsvertrag
Sondernutzung-Vertrag Bürgerbus.pdf (175.92KB)




  


 


Aktuelles und Termine:


Die aktuelle Corona Situation hat uns veranlasst, alle geplanten Veranstaltungen der Nachbarschaftshilfe bis auf Weiteres abzusagen. 


Dies betrifft vor allem den monatlichen  Mittagstisch und das Senioren Café sowie die wöchentliche Stuhlgymnastik für Senioren*innen. 

 


RM/13.01.2021