Pflege Ratgeber 

 

Auf manche Wechselfälle des Lebens ist man nie genug vorbereitet. Für ältere oder behinderte Menschen ist es sehr wichtig, ein möglichst selbstbestimmtes und selbstständiges Leben zu führen.  

 

Oft führen die Schwere und Art der Erkrankung aber dazu, dass Sie Ihren Alltag nicht alleine bewältigen können und auf Hilfe und Pflege angewiesen sind.  

 

Gerade bei Pflegebedürftigkeit im Alter stellen sich viele Fragen für die Betroffenen aber auch für die Familie, für deren Beantwortung man einen kompetenten und einfühlsamen Partner braucht.

  

 

Ambulante Pflegedienste:

Ökumenische Sozialstation Penzberg

http://www.sozialstation-pfaffenwinkel.de/ 

Telefon: 08856 80 20 787

 

Pflegedienst Renate Ücker

Penzberg, BGM Rummer Straße 32

http://www.pflegedienst-uecker.de/

Telefon: 08856 93 44 77

 

AWO Penzberg

Gartenstraße 2

http://www.awo-obb.de/ 

Telefon: 08856 92 00 15

 

 

Der häusliche 24 Stunden Pflegedienst der Deutschen Seniorenbetreuung vermittelt qualifizierte und geprüfte Pflegekräfte und Haushaltshilfen aus Deutschland und Osteuropa (EU).

http://www.deutsche-seniorenbetreuung.de/ 

 

 


Aktuelles und Termine:


Am Donnerstag, 4. November um 18 Uhr findet im Bürgersaal eine Informationsveranstaltung zum Thema: Immobilien-Teil-Verrentung statt, zu der wir alle Bürgerinnen und Bürger ganz herzlich einladen. 


Unser Senioren Café findet wieder statt. Am letzten Donnerstag im Monat 

um 14.30 Uhr im Bürgersaal freuen wir uns, Sie wieder begrüßen zu dürfen.


Die Sitzgymnastik mit Margit Kapsberger findet jeden Montag von 10 bis 11 Uhr im Bürgersaal statt (auch im August!)


Jeden 2. Donnerstag im Monat findet der Mittagstisch statt. Anmeldung bei Marion Jakob Tel. 81780


Einkaufsfahrt mit dem NBH-Bus nach Penzberg. Wir holen Sie morgens ab 8.30 Uhr ab und fahren Sie wieder nach Hause.

Anmeldung unter Tel. 7900

Termine: 

Dienstag, 26. Oktober

Donnerstag, 4. November

Dienstag, 9. November

Donnerstag, 18 November

Dienstag, 23. November






 


RM/21.10.2021